• Buchungsanfrage
  • Beschreibung
  • Unterkunft
  • Preishinweis

Dies ist eine Anfrage und noch keine verbindliche Buchung. Nach Eingang und Prüfung Ihrer Anfrage senden wir Ihnen weitere Informationen zur Buchung zu.

Bezahlung nach Buchungsbestätigung!

Personenanzahl*

Zimmerkategorie*
EinzelzimmerDoppelzimmer

Ihr Sitzplatzwunsch im Reisebus - Mehrfachauswahl möglich! (optional)
VorneMitteHinten

Anrede*

Vorname und Nachname*

Firmenname (optional)

Strasse und Hausnummer*

Postleitzahl und Ort*

Telefon (optional)

E-Mail-Adresse*

Buchungsanfrage-Notiz (optional)

*Pflichtfelder

1. Tag
Karfreitag 10.04.2020

  • Abfahrt in Donzdorf um 08.00 Uhr im komfortablen 27-Sitze-5-Sterne-Reisebus (pro Sitzreihe zwei plus einen Sessel), Sektimbiss und Mittagsverpflegung unterwegs am Bus.
  • Wir fahren über Nürnberg – Dresden nach Görlitz.
  • Görlitz – die östlichste Stadt Deutschlands – liegt genau auf dem 15. Längengrad im Dreiländereck Deutschland, Tschechien und Polen. Einmalige Kulturdenkmäler und unzählige architektonische Kostbarkeiten erzählen von der über 925-jährigen Geschichte der Stadt und überraschen den interessierten Besucher mit reizvollen Details aus Spätgotik, Renaissance, Barock und Jugendstil, welche die Stadt einfach unverwechselbar machen.
  • Zimmerbezug im 4-Sterne-Parkhotel Görlitz, alle 186 komfortablen Zimmer verfügen über Bad/WC/Fön, Minibar, TV und Telefon.
  • Nachmittags geht es zum Stadtrundgang mit Reiseleitung in Görlitz
  • Vor dem ersten gemeinsamen Abendessen treffen wir uns zu einem Begrüßungsgetränk.
  • Verpflegung im Hotel: 3x Frühstücks-Buffet von 06.30 – 11.00 Uhr und 3x Abendbuffet ab 18.00 Uhr.

2. Tag
Samstag 11.04.2020

  • Heute erkunden Sie mit Reiseleiter das romantische Zittauer Gebirge. Sie erhalten eine spannende Führung zum „Großen Zittauer Fastentuch“ in Zittau.
  • Mittagesseneinkehr mit Auswahl aus 3 Gerichten.
  • Weiterfahrt nach Oybin, mit Stopp an den bekannten „Umgebindehäusern“ im wohl kleinsten Mittelgebirge Deutschlands.

3. Tag
Ostersonntag 12.04.2020

  • Heute hat der Osterhase natürlich für jeden Kunden ein „Osternestle“ gebracht
  • Danach geht’s mit Reiseleiter nach Bautzen zum „Osterreiten“
  • 17 Türme und Bastionen sowie ein großer Teil der Mauern der mittelalterlichen Stadtbefestigung blieben bis heute erhalten und verliehen Bautzen den zusätzlichen Namen „Stadt der Türme“. Sie besuchen auch die Osterprozessionen, die in der Ortsmitte beginnt.
  • Auch eine kleine Stadtführung und die Mittagesseneinkehr mit 3 Gerichten zur Wahl dürfen nicht fehlen.

4. Tag
Ostermontag 13.04.2020

  • Um ca. 08:30 Uhr Heimfahrt durch die Oberlausitzer Heide und Teichlandschaft mit kurzer Führung durch den „Fürst Pückler Park“ in Bad Muskau.
  • Weiterfahrt mit Mittagsverpflegung am Bus und Vespereinkehr unterwegs auf eigene Rechnung.

4-Sterne-Parkhotel Görlitz, alle 186 komfortablen Zimmer verfügen über Bad/WC/Fön, Minibar, TV und Telefon.

Preis pro Person im DZ 739,- €
EZ-Zuschlag 65,- €

Im Preis enthalten:

  • Busfahrt mit Sektimbiss
  • 3x Übernachtung
  • Vollverpflegung wie beschrieben
  • Alle Eintritte und Aktivitäten im Rahmen des Besichtigungsprogramms
  • 2 Tage Reiseleitung sowie Kundengeldabsicherung und Kurtaxe.