Apulien – Land der ‚Trulli‘

11.09. - 16.09.2018 (6 Tage)

1.220 1.370 

Zwei Generationen lang herrschten im Mittelalter die Staufer über die Provinz des italienischen Stiefels. Auf den Spuren des aus Schwaben stammenden Herrschergeschlechtes lässt sich Apulien entdecken. Die Region Apulien erstreckt sich entlang der Adria bis zum Absatz des Stiefels. Mit knapp 20.000 km² nimmt sie nur 6,4% der Gesamtfläche Italiens ein, ihre Küsten umfassen aber stolze 760 km. Die Hauptstadt ist Bari, von hier aus geht am letzten Tag unser Flug nach Stuttgart.

Anmeldeschluss wegen der Flugreservierung ist am 10.06.2018!

Auswahl zurücksetzen
 €
Artikelnummer: A35-18 Kategorie:

Beschreibung

1. Tag
Dienstag 11.09.2018

  • Abfahrt in Donzdorf um 06.00 Uhr im komfortablen 5-Sterne-Reisebus mit 27 Sitzen (pro Sitzreihe zwei plus einen Sessel), Sektimbiss und Mittagsverpflegung unterwegs am Bus.
  • Wir fahren zur Zwischenübernachtung nach Rimini in ein gutes Mittelklassehotel mit Begrüßungsgetränk vor unserem ersten gemeinsamen Abendessen.

2. Tag
Mittwoch 12.09.2018

  • Nach dem Frühstück vom Buffet und Kofferverladen geht’s in rascher Autobahnfahrt z.T. am Meer entlang nach Apulien mit Mittagsverpflegung aus der Busküche.
  • Am späten Nachmittag Ankunft im kleinen italienischen Ferienort Torre Canne, er liegt zwischen Bari und Brindisi.
  • Zimmerbezug im 4-Sterne-Hotel »Del Levante« (www.dellevante.com), es liegt direkt am Meer, alle 140 Zimmer verfügen über Bad / WC, Fön, Telefon und TV. Hier sind wir 4 Nächte.
  • Verpflegung im Hotel: 4 x Frühstücksbuffet und 4 x 3-Gang-Wahl-Abendessen mit Salatbuffet.

3. Tag
Donnerstag 13.09.2018

  • Heute geht’s mit Reiseleiterin – sie begleitet uns die nächsten 3 Tage zu folgenden Besichtigungspunkten:
    • Castel del Monte, dieses einst prachtvolle Schloss wurde vom Staufer-Kaiser Friedrich II. erbaut. Mit seinem achteckigen Grundriss und den acht gleichförmigen Türmen ist das Bauwerk in seiner Architektur einzigartig.
    • Mittagessen in Barletta im Fischspezialitäten-Restaurant »Il Brigantino« – 4-Gang-Fischmenü mit Wein / Wasser und Espresso, im Anschluss kurzer Rundgang in der Altstadt.
    • Letzter Ausstieg ist in Trani, das direkt am Meer liegt, u.a. sehen Sie die prachtvolle Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert.

4. Tag
Freitag 14.09.2018

  • Am heutigen Tage erkunden wir das Gebiet der Trulli.
  • Zuerst fahren wir zu den Tropfsteinhöhlen von Castellana, die größte Karsttropfsteinhöhle Italiens, mit 1-stündiger Führung.
  • In Alberobello – dem Trullidorf – machen wir einen Rundgang.
  • Mittagseinkehr in einem »Trulli-Restaurant« mit Vorspeisenteller und Nudelgericht, Wein / Wasser und Espresso.
  • Zum Abschluss des Tages – Bari, der Hafen- und Messestadt und größten Stadt Apuliens mit 1-stündigem Rundgang.

5. Tag
Samstag 15.09.2018

  • Wir starten heut unsere Rundfahrt in den südlichen Teil Apuliens.
  • Sie sehen Lecce – die Perle des Barock – mit 1-stündigem Rundgang und Freizeit.
  • Dann geht es weiter nach Otranto, die orientalischste aller italienischer Städte mit ihren Bodenmosaiken in der Kathedrale, hier ebenfalls 1 Stunde Rundgang.
  • Weiter geht’s nach Ostinu – der weißen Stadt. Auch hier lernen Sie das Städtchen bei einem Rundgang kennen.
  • Zwischendurch Mittagsverpflegung aus der Busküche.

6. Tag
Sonntag 16.09.2018

  • Nach dem Frühstück und Kofferverladen fahren wir um 10.00 Uhr nach Bari.
  • Mittagessen aus der Busküche.
  • Um ca. 13.00 Uhr Heimflug Bari–Stuttgart, wo Sie schon von unseren Kleinbussen erwartet werden.

Unterkunft

4-Sterne-Hotel »Del Levante« (www.dellevante.com). Es liegt direkt am Meer, alle 140 Zimmer verfügen über Bad / WC, Fön, Telefon und TV. Hier sind wir 4 Nächte.

Preishinweis

pro Person im DZ 1.220,– €
EZ-Zuschlag 125,– €

Im Preis enthalten

Busfahrt mit Sektimbiss, 5 x Übernachtung, Flug Bari–Stuttgart, Vollverpflegung wie beschrieben, alle Eintritte und Aktivitäten im Rahmen des Besichtigungprogramms, 3 Tage Reiseleitung, Kundengeldabsicherung sowie Kurtaxe