Marienbad / Tschechien mit 12er Kurpaket

28.05. - 04.06.2018 (8 Tage)

800 920 

Das westböhmische Heilbad Marienbad erstrahlt im Glanz vergangener Epochen. Genießen Sie die Kurzkonzerte oder den Besuch der zahlreichen Bars, Cafés und Boutiquen. Die klare Luft, die Stille der umliegenden Wälder sowie der Reichtum an Naturgasen und Mineralquellen bilden die idealen Bedingungen für einen angenehmen Kur- und Erholungsurlaub und wirken belebend auf den gesamten Organismus. Die Kureinrichtungen sind ganzjährig in Betrieb, fast alle Geschäfte deutschsprachig und der Euro wird als Zahlungsmittel fast überall akzeptiert. Geldtausch ist im Hotel an der Rezeption möglich. Eine Kur in Marienbad hilft bei: Erkrankungen der Nieren- und Harnwege, des Bewegungsapparates, der Atemwege, bei Frauenleiden und Stoffwechselerkrankungen wie z.B. Diabetes. Die Heilquellen und Ihre Wirkung: In der Umgebung Marienbads sprudeln mehr als 100 Mineralquellen, 40 in der Stadt selbst – eine balneologische Rarität. Noch bewundernswerter als die Zahl ist freilich Ihre heilende Zusammensetzung. Alle Marienbader Quellen sind kalte Säuerlinge mit einer Temperatur zwischen 6 und 10°C. Dank der unterschiedlichen Zusammensetzung der Quellen schafft dabei bereits das bloße Trinken eine positive Beeinflussung verschiedener Organe. Neben der Trinkkur werden die Quellen in Form der Inhalation genutzt und finden auch als Mineralbäder heilsame Verwendung.

Auswahl zurücksetzen
 €
Artikelnummer: A20-18 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

1. Tag
Montag 28.05.2018

  • Abfahrt in Donzdorf um 08.00 Uhr im komfortablen 5-Sterne-Reisebus mit Sitzen (pro Sitzreihe zwei plus einen Sessel), Sektimbiss unterwegs am Bus, über Nürnberg und den Grenzübergang Waidhaus nach Marienbad.
  • Ankunft im 4-Sterne-Hotel »Grand MedSpa Marienbad« um ca. 13.00 Uhr, kurzer Informations-Rundgang im Hotel mit Aperitif-Empfang.
  • Anschließend Zimmerbezug (alles Superior-Zimmer) und erstes gemeinsames Mittagessen.
  • Wir werden uns nach dem Mittagessen verabschieden, wünschen Ihnen einen erholsamen Aufenthalt und sind am Montag dem 04.06. gegen 11.30 Uhr wieder da.
  • Da die Kuranwendungen inklusive sind, haben Sie heute schon die Arzt-Visite und Terminvergabe der 12 klassischen Kuranwendungen.
  • Verpflegung im Hotel: Frühstückbuffet, leichtes Mittagsbuffet, Abendessen mit Hauptgang-Auswahl und Salatbuffet, kalt / warme Vorspeisen und Desserts vom Buffet.
  • Samstags Kaffee-Gedeck und am Abend 6-Gang-Galamenü (statt Buffet).

2.–7. Tag
Di. 29.05.–So. 03.06.2018

  • An diesen Tagen haben Sie Zeit für Ihre Anwendungen und zum Entspannen.

8. Tag
Montag 04.06.2018

  • Nach dem Mittagessen fahren wir um 13.00 Uhr heimwärts.
  • Heimfahrt, Vespereinkehr auf eigene Rechnung.

Unterkunft

Wir haben für Sie das neu erbaute 4-Hotel »Grand MedSpa Marienbad« – das 1. Haus am Ort (Nichtraucher-Hotel, www.falkensteiner.com/de/hotel/marienbad) gebucht. Es liegt sehr zentral und verfügt über mehrere Wasserbecken (max. Wassertemperatur ist 31°C, 07.00–21.00 Uhr, inkl. Sauna, Whirlpool, usw. mit Therapieabteilung auf ca. 2.500m², Bademantel und Handtuch für Badebereich sind im Zimmer), hat 168 Zimmer – alle mit Bad / WC / Fön, Telefon, Minibar und TV.

Preishinweis

pro Person im DZ 800,– €
EZ-Zuschlag 120,– €

Im Preis enthalten:

Busfahrt mit Sektimbiss, 7 x Übernachtung, 12er-Kurpaket = ärztl. Eingangs-Untersuchung mit 12 klass. Kuranwendungen nach ärztl. Verordnung, Vollverpflegung wie beschrieben, Leihbademantel, Kundengeldabsicherung sowie Kurtaxe